WM (3): Endlich ein bisschen Action!

Anand zeigt wie schon in der ersten Partie, dass er top vorbereitet ist. Carlsen und sein Team müssen sich nun schleunigst was überlegen, wie er mit Weiß zu spielbaren Stellungen kommt, die nicht leicht schlechter sind. Anand hingegen kann bisher sehr zufrieden sein. Sein Spiel heute zeugte auch von hoher Qualität. Er verstand die Stellung besser als Carlsen und überspielte ihn fast. Das wird ihm sicherlich Aufschwung für die Partie morgen geben. Ich vermute, wir werden wiederum 1.e4 sehen und Anand wird auf einen anderen Weg probieren, Carlsens Caro-Kann zu knacken, falls er diese Eröffnung wiederholen sollte.