WM (6): Carlsen baut Führung aus!

Nun liegt Carlsen mit 4:2 in Führung und braucht lediglich 2,5 Punkte aus den verbliebenen sechs Partien, um das Match zu gewinnen. Für Anand, der zuletzt vor drei Jahren in einer Turnierpartie gegen Carlsen gewonnen hat, wird es nun sehr schwierig. Zwei Partien hintereinander zu verlieren und auf diese Art und Weise ist auch psychologisch schwer zu verkraften. Anand hat nun einen Ruhetag, um sich von dem Doppelschock zu erholen und dann wird er wiederum mit Weiß gegen Carlsen antreten. Da Anand in der Berliner Verteidigung nicht wirklich viel zu holen scheint, würde ich auf 1.d4 in der nächsten Partie tippen.