Sportliche Erfolge

2005
  • Deutscher Jugendmeister U14 mit 7/9 Punkten
   
2006
  • Zweiter Platz mit 6/9 Punkten beim IM-Turnier in Norderstedt mit IM-Norm
  • Siebter Platz bei der Jugend-WM U14 in Batumi, Georgien
   
2007
  • 5,5/7 Punkte und GM-Norm an Brett 4 beim europäischen Team-Cup mit dem HSK in Kemer, Türkei
  • Sieg beim HSK-IM-Turnier mit 6,5/9 Punkten und IM-Norm
  • Deutscher Vereinsmeister U20 mit dem HSK, am ersten Brett 6,5/7 Punkte
   
2008
  • Verleihung des IM-Titels
  • Teilnahme an der Olympiade in Dresden, 5/8 Punkte am vierten Brett
   
2009
  • Deutscher Vereinsmeister U20 mit dem HSK, am ersten Brett 4,5/7 Punkte
   
2010
  • Deutscher Meister der Herren mit 7/9 Punkten und GM-Norm
  • Sieg beim St. Pauli-Open mit 9/9 Punkten in Hamburg
  • Teilnahme an der Olympiade in Khanty-Mansisk, Sibirien. 4,5/8 Punkte am vierten Brett
   
2011
  • Zweiter Platz mit 7/9 Punkten und GM-Norm beim HSK-GM-Turnier
  • Geteilter 3.-6. Platz mit 7/9 Punkten beim Bad Wörishofen Open
  • 13. Platz beim Dubai Open mit 6,5/9 Punkten
  • Vierter Platz beim Neckar-Open mit 7/9 Punkten
  • Schachspieler des Jahres in der Kategorie U20
  • Vierter Platz mit 9/11 Punkten beim South African Open in Johannesburg
  • Gewinn des Mitropa-Cups, am ersten Brett 6/9 Punkte und GM-Norm
  • Deutscher Vereinsmeister U20 mit dem HSK, am ersten Brett 5,5/6 Punkte
   

2012

 

 

  • Verleihung des GM-Titels
  • Geteilter 1.-5. Platz mit 7/9 Punkten beim Norderstedter Osteropen
  • Schachspieler des Jahres in der Kategorie U20
  • Sieg beim St. Pauli-Open mit 7,5/9 Punkten in Hamburg
  • Geteilter erster Platz beim Pan-American Intercollegiate Turnier mit UMBC, am zweiten Brett 5/6 Punkte
   
2013
  • Geteilter 1.-3. Platz mit 4/5 Punkten beim Baltimore Open
  • Dritter Platz beim President's Cup mit UMBC, am zweiten Brett 2,5/3 Punkte
  • Geteilter 1.-3. Platz mit 5/6 Punkten National Chess Congress in Philadelphia
  • Zweiter Platz beim Pan-American Intercollegiate Turnier mit UMBC, am ersten Brett 5/6 Punkte
   
2014
  • Zweiter Platz beim President's Cup mit UMBC
  • Vierter Platz mit 6,5/9 Punkten bei den U.S. Masters, vier Siege gegen Großmeister
  • Zweiter Platz beim Pan-American Intercollegiate Turnier mit UMBC
   
2015
  • Sieg beim Golden State Open mit 6/7 Punkten in San Francisco
   
2016
  • Sieg beim Großmeister-Turnier in Charlotte, North Carolina mit 7,5/9 Punkten
  • Geteilter erster Platz beim Srefidensi Festival in Paramaribo, Suriname mit 8,5/9 Punkten
  • Sieg beim HSK Weihnachts-Open mit 7/7 Punkten in Hamburg
   
2017
  • Geteilter erster Platz beim Pfalz Open in Neustadt an der Weinstraße mit 7/9 Punkten
  • Erreichen des Halb-Finales beim Corsican Circuit
  • Zum ersten Mal Überschreiten von 2600 Elo