Schach-WM (7): Die Berliner Mauer hält stand

In der heutigen Partie der Schach-WM versuchte Carlsen 6,5 Stunden und 122 Züge lang die Berliner Mauer von Anand zu knacken, aber musste letztlich ins Remis einwilligen. Hier ist meine Analyse (nicht 6,5h lang):