Schach-WM (10): Anand drückt, doch Carlsen hält

In der zehnten Partie der Schach-WM konnte Vishy Anand ein wenig Eröffnungsvorteil mitnehmen, aber verpasste den kritischen Moment um weiter Druck zu machen und ließ Carlsen verhältnismäßig leicht ins Remis entwischen. Hier ist meine Analyse: