Europameisterschaft (3)

Wie ihr bestimmt schon gemerkt habt, schreibe ich ziemlich konstant im Zwei-Tages-Rhythmus. Das liegt daran, dass ich nach Niederlagen nicht so motiviert bin, etwas zu schreiben und das war gestern leider der Fall. Ich verteidigte mich lange sehr zäh gegen den Europameister von 2005, aber dann machte ich kurz vor dem Remis doch noch den entscheidenden Fehler:

Nisipeanu - Huschenbeth Europameisterschaft

Schwarz am Zug hält remis

Mit weniger als zwei Minuten auf der Uhr fand ich die Remisfortsetzung leider nicht, seht ihr es? (Auflösung unten)

Vor der heutigen Runde war ich genau in der Schnittstelle der Paarungsliste zwischen erster und zweiter Hälfte. Das bedeutete, dass ich um ein Haar mit Anish Giri einen 2700er bekommen hätte. Aber eben nur hätte, stattdessen bekam ich den eloschwächsten der Zwei-Punkte-Gruppe zugelost, einen Griechen mit dem leicht zu merkenden Namen Antonios Xylogiannopoulos (Elo 2104). Dieser hatte allerdings in Runde 1 gegen meinen HSK-Teamkollegen Dorian Rogozenco gewonnen, weshalb ich gewarnt war. Schönerweise kam meine Vorbereitung genau aufs Brett und nach 7 Zügen stand ich bereits klar besser:

Huschenbeth - Xylogiannopoulos Europameisterschaft

Gerade spielte ich 6.Dg4 und griff den Bauern g7 an. Mein Gegner spielte nun 6...Sf6? (stattdessen sollte Df6 geschehen) und nach 7.Dg5! (7.Dxg7 Tg8 8.Dh6 Tg6 ist dagegen nicht so klar) hat Schwarz schon große Probleme. Der Läufer hängt und es droht e5 nebst Dxg7. Beides kann Schwarz nicht parieren und er spielte 7...De7. Nach 8.e5 Sd5 9.Dxg7 Df8 10.Dxf8+ hatte ich einfach einen gesunden Mehrbauern im Endspiel und gewann in der Folge ohne größere Schwierigkeiten.

Bisher ist eigentlich noch nichts Spannendes passiert. Immer die Pflichtsiege mit Weiß gegen elomäßig klar schwächere Gegner eingefahren und zweimal mit Schwarz gegen 2600er das Nachsehen gehabt. Jetzt heißt es, diesen Teufelskreis endlich mal zu durchbrechen und mit Schwarz zumindest einen halben Punkt zu holen! Mein Gegner morgen ist der französische GM Romain Edouard (Elo 2607). Drückt mir die Daumen :)

Auflösung: Nisipeanu - Huschenbeth Europameisterschaft 2012